Wie Sie zum TOP Arbeitgeber für Fachkräfte in der Region werden und qualifizierte Bewerbungen erhalten

Erfahren Sie, wie Sie dem Fachkräftemangel entgegenwirken, indem Sie einzigartig und unvergleichbar werden.

Kostenlos & Unverbindlich

Zahlreiche Kunden 300+ Partner

Vertrauen Sie auf unsere Expertise, besetzen Sie offene Stellen und werden Sie zur attraktiven Arbeitgebermarke.

0 +
Einstellungen
0 +
Jahre Erfahrung
0 +
Kunden

Über MarketingBoom

Puya Vincent Ghavami zählt zu den hochbegehrten Experten für Personalbeschaffung im deutschsprachigen Raum.

Der Ansatz von Marketingboom beruht darauf, die Konzepte des Marketings auf die Rekrutierung von Mitarbeitern zu übertragen.

Die Verschmelzung der Fachkenntnisse in den Bereichen Produktion, Handwerk & Industrie im Personalmarketing sind die Aspekte, die Marketingboom einzigartig machen.

So können Sie mit uns arbeiten

1. Termin vereinbaren

Zur vereinbarten Zeit ruft Sie ein Experte aus unserem Team an und analysiert Ihre Situation, um herauszufinden, weshalb Sie Ihre offenen Stellen aktuell nicht besetzen können

2. Beratungsgespräch

Sie bekommen Ihre individuelle Strategie zur Mitarbeitergewinnung mit allen aktuellen Werkzeugen an die Hand

3. Jede Woche Bewerbungen

Die gemeinsam umgesetzte Strategie liefert Ihnen langfristig und planbar menschlich & fachlich passende Mitarbeiter

Fallstudien unserer Kunden

Initial situation

  • Zu geringe Kapazitäten, um die zahlreichen Aufträge weiterhin qualitativ hochwertig abzuwickeln
  • Fehlende Zeit, sich als Geschäftsführer mit dem Thema Fachkräftegewinnung zu beschäftigen
  • Kein System, nur sporadische Bewerbungen über Empfehlungen

Result

  • Zu geringe Kapazitäten, um die zahlreichen Aufträge weiterhin qualitativ hochwertig abzuwickeln
  • Fehlende Zeit, sich als Geschäftsführer mit dem Thema Fachkräftegewinnung zu beschäftigen
  • Kein System, nur sporadische Bewerbungen über Empfehlungen

Kann man über soziale Medien Fachkräfte gewinnen?

Initial situation

  • Zu geringe Kapazitäten, um die zahlreichen Aufträge weiterhin qualitativ hochwertig abzuwickeln
  • Fehlende Zeit, sich als Geschäftsführer mit dem Thema Fachkräftegewinnung zu beschäftigen
  • Kein System, nur sporadische Bewerbungen über Empfehlungen

Result

  • Zu geringe Kapazitäten, um die zahlreichen Aufträge weiterhin qualitativ hochwertig abzuwickeln
  • Fehlende Zeit, sich als Geschäftsführer mit dem Thema Fachkräftegewinnung zu beschäftigen
  • Kein System, nur sporadische Bewerbungen über Empfehlungen

Kann man über soziale Medien Fachkräfte gewinnen?

Initial situation

  • Zu geringe Kapazitäten, um die zahlreichen Aufträge weiterhin qualitativ hochwertig abzuwickeln
  • Fehlende Zeit, sich als Geschäftsführer mit dem Thema Fachkräftegewinnung zu beschäftigen
  • Kein System, nur sporadische Bewerbungen über Empfehlungen

Result

  • Zu geringe Kapazitäten, um die zahlreichen Aufträge weiterhin qualitativ hochwertig abzuwickeln
  • Fehlende Zeit, sich als Geschäftsführer mit dem Thema Fachkräftegewinnung zu beschäftigen
  • Kein System, nur sporadische Bewerbungen über Empfehlungen

Kann man über soziale Medien Fachkräfte gewinnen?

Initial situation

  • Zu geringe Kapazitäten, um die zahlreichen Aufträge weiterhin qualitativ hochwertig abzuwickeln
  • Fehlende Zeit, sich als Geschäftsführer mit dem Thema Fachkräftegewinnung zu beschäftigen
  • Kein System, nur sporadische Bewerbungen über Empfehlungen

Result

  • Zu geringe Kapazitäten, um die zahlreichen Aufträge weiterhin qualitativ hochwertig abzuwickeln
  • Fehlende Zeit, sich als Geschäftsführer mit dem Thema Fachkräftegewinnung zu beschäftigen
  • Kein System, nur sporadische Bewerbungen über Empfehlungen

Kann man über soziale Medien Fachkräfte gewinnen?

Ihre Optionen im Vergleich

Stellenportale und Inserate

  • Zu geringe Kapazitäten, um die zahlreichen Aufträge weiterhin qualitativ hochwertig abzuwickeln
  • Fehlende Zeit, sich als Geschäftsführer mit dem Thema Fachkräftegewinnung zu beschäftigen
  • Kein System, nur sporadische Bewerbungen über Empfehlungen